1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Lokalsport: Dülkener holt Medaillen trotz Formschwäche

Lokalsport : Dülkener holt Medaillen trotz Formschwäche

Bei den Internationalen Deutschen Masters "Lange Strecken" in Köln schwamm der aus dem Dülkener Bistard kommende Kalli Nottrodt (SG Mönchengladbach) ziemlich unter seiner gewohnten Form. Trotzdem gab es noch über 800 Meter und 400 Meter Freistil mit 10:43,08 sowie 5:13,22 Minuten jeweils die Silbermedaille. Über 200 Meter Brust schaffte er mit 3:07,53 den vierten Platz. In der 200-Meter-Freistil-Staffel der Männer AK 200-240 erkämpfte er mit seinen Teamkameraden die Bronzemedaille hinter SG Dortmund und TSC Berlin.

Beste Teilnehmerin aus Sicht ihres Vereins war die in Viersener als Ärztin tätige Ilona Radermacher. Jeweils Silber sprang für sie in der neuen Altersklasse AK 55 über 800 Meter Freistil in tollen 12:10,19 und über 400 Meter Lagen ebenfalls mit Bestzeit in 6:49,24 heraus. Dazu kam dann noch die Bronzemedaille über 200 Meter Rücken mit 3:05,74.

(off)