1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Reitsport: Dominik Broich Zweiter im Großen Preis von Kempen

Reitsport : Dominik Broich Zweiter im Großen Preis von Kempen

Dominik Broich vom RV Kaldenkirchen hat mit U-Eshramo beim S-Springen den Einzug in die Siegerrunde geschafft und ist Zweiter dann des "Großen Preises von Kempen" geworden. Nur der Sieger Sebastian Adams und der Leuther blieben im Normalumlauf und in der Siegerrunde ohne Fehler, aber Adams war dann im Finale am Ende klar mit 31,69 zu 34,24 Sekunden schneller.

Iris Jansen (RRV Süchteln) sicherte sich in der Reitpferdeprüfung mit Lady Lissann S den zweiten Platz mit der Wertnote 7,9. Mit gleichem Pferd gelang ihr dagegen der Sieg in der Dressurpferdeprüfung der Klasse A* mit der Wertnote 7,8. Sonja Berger (PC Nettetal) machte im A**-Springen auf Carinja den Sieg als schnellste Nullreiterin in 39,92 Sekunden perfekt.

Der argentinische Nationenpreisreiters Mario Piasecki vom RFV Lobberich) wurde in der Springpferdeprüfung der Klasse L mit Seven Shades of Grey und in der Springpferdeprüfung Klasse M* (7,2) auf Quatta vh Stokershof jeweils Zweiter. Seine Tochter Nina ritt im M*-Punkte-Springen auf Quintana und im L-Springen auf Roulan van het Spaans Kwartier jeweils Platz drei (0/48,83).

(off)