Die VSF Amern vor dem Heimspiel gegen den MSV Düsseldorf

Fußball-Landesliga : Ganz neue Töne bei den VSF Amern

Nach Jahren der Tristesse im Abstiegskampf formuliert der Fußball-Landesligist aus Schwalmtal höhere Ansprüche. Zu Gast ist am Sonntag Verfolger MSV Düsseldorf.

Die VSF Amern messen sich am Sonntag daheim mit dem MSV Düsseldorf. Beide Teams wollen ins obere Drittel der Fußball-Landesliga. „Wir haben deutlich gemacht, uns da oben festbeißen zu können, wenn alle an einem Strang ziehen. Jetzt müssen wir selber dafür sorgen, dass wir da oben bleiben“, sagt Trainer Willi Kehrberg. Mit einem Sieg würden die VSF den MSV auf Distanz halten. Bei einer Niederlage würde Amern Platz fünf an den MSV verlieren.

Nach dem 4:0-Erfolg beim Tabellenzweiten in Kapellen will Kehrberg eine Bestätigung dieser Leistung. „Ich möchte als Fünfter oder Sechster in die Winterpause gehen und erwarte ein entsprechendes Auftreten“, sagt der Coach. Das sind ganz neue Töne bei den VSF, die sich in den vergangenen Jahren immer am Nichtabstieg orientierten. In dieser Spielzeit behauptet das Team konstant einen einstelligen Tabellenplatz und hat nun die gigantische Chance, schon in der Hinrunde mehr als 30 Punkte zu sammeln. Kehrberg würde am liebsten in den vier Spielen bis zur Winterpause keine Geschenke mehr verteilen. Ganz sicher nicht zu Hause. „Der Widerstand wird kommen. Aber wir haben die klare Chance, den fünften Platz zu festigen und die sollten wir nutzen“, betont der Trainer.

Mit dem MSV Düsseldorf kommt jedoch ein starker Gegner. Ein Team, das die VSF in der vergangenen Spielzeit ganz alt aussehen ließ. Beide Spiele gingen verloren, und Amern schoss kein Tor. Im Hinspiel unterlagen die VSF 0:1, im Rückspiel in Düsseldorf 0:4. Zudem weht beim MSV ein neuer Wind. In Hassan Nounouh hat diese Woche ein neuer Trainer für den zurückgetretenen Mohamed Elmimouni übernommen. Der 37-Jährige spielte lange für Fortuna Düsseldorf II. Als Trainer arbeitete er nur 2012/13 beim Bezirksligisten MSV Hilla.

Zum Personal Ausfall: Dominik Kleinen (Zerrung)

Mehr von RP ONLINE