Dicke Überraschung durch SuS Schaag im Kreispokal

Fußball-Kreispokal : SuS Schaag sorgt im Pokal für Paukenschlag

Die B-Liga-Fußballer aus Nettetal schmissen Landesligist Teutonia St. Tönis aus dem Wettbewerb.

Eine dicke Überraschung gab’s im Pokalwettbewerb des Fußballkreises Kempen/Krefeld. In der zweiten Runde schlug der ambitionierte B-Ligist Schaag den Landesligisten Teutonia St. Tönis. Beim Nachbarkreis Mönchengladbach/Viersen stand schon die dritten Runde an.

Kreis Kempen/Krefeld: SuS Schaag - Teutonia St. Tönis 3:1 (3:0). Dass die Gäste nicht in Bestbesetzung antreten konnten, wollte SuS-Trainer Rainer Bruse nicht als Ausflucht für den geschlagenen Favoriten gelten lassen. „Auf beiden Seiten haben Spieler gefehlt, aber wir haben es richtig gut gemacht“, sagte Bruse. Im Gegensatz zur Liga spielten die Schaager aus einer guten defensiven Ordnung heraus und taten den Gästen mit Kontern immer wieder weh. Besonders hervor tat sich dabei der Oberliga-erfahrene Semih Ergin. Er (2) und Alexander Zitzer stellten die Weichen auf Sieg, der Favorit kam nur zum Ehrentreffer (75.) durch Harun Ünlü.

Fortuna Dilkrath - TuRa Brüggen 2:1 n.V. (1:0, 1:1). Ganz knapp ging es im Grenzland-Derby zu. Die Dilkrather Führung von Steffen Coenen (41.) glich Brüggens Nils Grae erst in der zweiten Minute der Nachspielzeit aus. Der Siegtreffer für die Gastgeber fiel dann in der 119. Minute wieder duch Coenen.

TSV Kaldenkirchen - SC Schiefbahn 2:1 n.V. (1:0, 1:1). Michael Goertz glich die Führung der Schiefbahner erst in der 88. Minute aus und brachte sein Team in der Verlängerung. Dort machte er in der 118. Minute den Siegtreffer..

Niersia Neersen - Dülkener FC 1:8 (1:3). Die Dülkener trumpften in Neersen groß auf. Die Tore steuerten Nico Kiefer (2), Pascal Wüsten (3), Alexander Jütten und Ahmad Al-Sultan (2) bei.

VfL Tönisberg - Rhenania Hinsbeck 3:1 (1:0). Nur kurz vor dem Spielende machten es die Hinsbecker mit dem Anschlusstreffer zum 1:2 durch Lukas Hanßen noch ein wenig spannend.

VSF Amern - SV St. Tönis 3:0 (3:0). Der Landesligist aus Schwalmtal wurde seiner Favoritenstellung gerecht, bereits vor der Pause traf der Landesligist durch Tobias Gorgs (2) und Dominik Bischoff dreimal ins Schwarze.

Thomasstadt Kempen - SC Waldniel 1:3 (0:2). Der A-Ligist aus Waldniel siegte in der Thomasstadt durch die Tore von Robin Hürckmanns (2) und Julian Rode mit 3:1.

Kreis MG/Viersen: Red Stars - 1. FC Viersen 0:3 (0:1). Der Bezirksligist setzte sich bei den Red Stars klar durch die Tore von Maiko Becker (2) und Simon Hetterle durch.

BWC Viersen - Polizei SV 0:5 (0:2). Die Blau-Weißen suchen weiter nach ihrer Form. In der Meisterschaft läuft es noch nicht richtig rund. Im Pokal kam in der dritten Runde das Aus.

Victoria Mennrath – ASV Süchteln 0:1 (0:1). Die Süchtelner gewannen durch das frühe Tor von Eric Bongartz (17.) gegen den ambitionierten Bezirksligisten.

Mehr von RP ONLINE