Handball: Derby-Sieg für Dülken II

Handball: Derby-Sieg für Dülken II

Bezirksliga (wiwo) Zwei starke Torhüter prägten das Derby zwischen der SG Dülken II und dem ASV Süchteln II. Felix Maassen im ASV- Tor ärgerte die SG mit seinen Paraden enorm. Henrik Nietsch im Tor der Dülkener wehrte vor allem in der Endphase viele Bälle ab. Am Ende setzte sich der Tabellenzweite aus Dülken knapp 25:23 (14:14) durch.

Feinschmecker kamen im Derby nicht auf ihre Kosten. Kampf und Einsatz standen auf dem Plan, wobei die SG in der ersten Hälfte nicht die nötige Zweikampfhärte zeigte. Über das Zusammenspiel von Peter Dockhorn und Benjamin Madruga erarbeitete sich die Mannschaft Vorteile. Sie profitierte allerdings davon, dass der ASV fünf seiner acht Siebemeter vergab. "Wir haben Wiedergutmachung betrieben und das Spiel lange offen gehalten", war ASV-Trainer Tom Giesen trotz der Niederlage nicht unzufrieden.

(RP)