1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Handball: Der TV Lobberich kann den ersten Zugang präsentieren

Handball : Der TV Lobberich kann den ersten Zugang präsentieren

Michael Brand ist der erste Zugang für die Handballer des TV Lobberich. Der Linkshänder stärkt die rechte Seite beim Oberligisten. Brand wechselt von der Moerser Adler HSG nach Lobberich. Zuvor spielte er unter anderem beim Hülser SV.

Wie der sportliche Leiter der Lobbericher Markus Kintzelmann betonte, sei es dem Verein darüber hinaus gelungen, alle Spieler des aktuellen Kaders zu halten. Zur neuen Saison soll das Team punktuell ergänzt werden. "Warum sollten wir ein erfolgreiches Team auseinanderreißen. Wir wollen auch weiterhin junge Spieler aus dem eigenen Verein entwickeln", sagte Kintzelmann. Als Aufsteiger legt der TV Lobberich eine glänzende Saison hin. Obwohl die Mannschaft von Trainer Jurek Tomasik seit vielen Wochen über viele verletzungsbedingte Ausfälle klagt, bleibt sie in der Erfolgsspur. Lobberich könnte den aktuellen vierten Platz bestenfalls sogar noch verbessern.

(wiwo)