Tennis: Damen 30 aus Waldniel wechseln zum TV Lobberich

Tennis: Damen 30 aus Waldniel wechseln zum TV Lobberich

Mit einem spektakulären Vereinswechsel überraschen die bisherigen Damen 30 der TG Waldniel die heimische Tennisszene. Das Team um Spielführerin Veronique Sirries wechselt zum neuen Jahr geschlossen zum TV Lobberich und wird dort in der Sommersaison in der 1. Verbandsliga antreten. In der gerade gestarteten Wintersaison hat die Sirries-Truppe keine Mannschaft gemeldet.

"In erster Linie infrastrukturelle Gründe machen diesen Schritt notwendig. Die meisten unserer Spielerinnen wohnen in Nettetal oder Umgebung. Der TG-Vorstand hatte dafür Verständnis und hat uns keine Steine in den Weg gelegt", erklärt Veronique Sirries den Vereinswechsel. Die Mannschaftsführerin kann auch schon einen attraktiven Neuzugang für die nächste Sommersaison vermelden. Nadine Bossems von der TG Brüggen, gerade 30 Jahre geworden, wechselt im kommenden Jahr ebenfalls zum TV Lobberich und dürfte die Damen 30 für die schweren Aufgaben in der 1. Verbandsliga verstärken.

(anko)