1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Lokalsport: C-Jugend des TV Lobberich gewinnt erste Qualifikation

Lokalsport : C-Jugend des TV Lobberich gewinnt erste Qualifikation

Die männliche C-Jugend des TV Lobberich hat ihr erstes Qualifikationsturnier auf Kreisebene für die Verbandsklassen in der kommenden Saison gewonnen. Die Nachwuchshandballer gewannen alle drei Spiele klar. Mit 10:5 ließen sie zunächst der TS Grefrath keine Chance, dann fertigten sie Bayer Uerdingen 15:8 und Turnklub Krefeld 14:4 ab. Der Lobbericher Nachwuchs muss nun in der nächsten Runde, die am 10. Mai über die Bühne gehen wird, gegen die DJK Olympia Fischeln antreten.

Die C-Jugendlichen des ASV Süchteln landeten in ihrer Gruppe nach zwei Siegen und zwei Niederlagen punktgleich mit dem Tabellenzweiten auf dem vierten Platz. Das bedeutet, dass sie aus dieser Runde die Hypothek von 0:4 Punkten mit in das nächste Turnier nehmen. Die ASV-Handballer spielen am Samstag, 9. Mai, in der heimischen Halle der Realschule (ab 10.30 Uhr) eine weitere Qualifikation mit fünf anderen Teams.

Im Qualifikationsturnier der weiblichen C-Jugend belegte der TSV Kaldenkirchen hinter Kempen den zweiten Platz. Die Mannschaft behauptete sich vor der Konkurrenz aus Gartenstadt, Lobberich, St. Tönis und Süchteln.

Am kommenden Wochenende steht die erste Runde bei den B-Mädchen auf dem Programm. Der TV Lobberich, der sich seit vielen Jahren in der Oberliga etabliert hat, kann allerdings entspannt zuschauen. Das Team tritt erst in den Qualifikationsspielen auf der Ebene des Handballverbandes Niederrhein an.

(wiwo)