1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Billard-Wm: Bürgermeisterin schlägt sich am Karambolage-Tisch wacker

Billard-Wm : Bürgermeisterin schlägt sich am Karambolage-Tisch wacker

Noch bevor das deutsche B-Nationalteam eine erste Trainingseinheit in der Viersener Festhalle für die Dreiband-Weltmeisterschaft absolvieren konnte, kam es samt Bundestrainer Wolfgang Zenkner in die Viersener Filiale der Sparda-Bank.

Der WM-Sponsor hatte zum Come-Together geladen und auch Bürgermeisterin Sabine Anemüller war gekommen. Nachdem Wolfgang Zenkner am Karambolage-Tisch in der Schalterhalle eine kurze Einführung gegeben hatte, ließ sie es sich nicht nehmen, ein paar Stöße zu probieren. Dabei schlug sie sich wacker und übergab Filialeiter Carsten Zint das Queue. "Beim ihm legen wir die Kugeln ein bisschen schwieriger", sagte Zekner schmunzelnd.

(ben-)