Lokalsport: Beim TTC Waldniel kehrt Jörg Evertz ins Team zurück

Lokalsport : Beim TTC Waldniel kehrt Jörg Evertz ins Team zurück

Der TTC Waldniel erwartet morgen in der Tischtennis-NRW-Liga in der TTG Netphen ein Gegner, mit dem sich die Schwalmtaler auf Augenhöhe bewegen. Erneut wird ein Sieg davon abhängen, ob alle Waldnieler ihren Beitrag leisten. Der zuletzt fehlenden Jörg Evertz wird wieder dabei sein. Damit kann der TTC personell wieder aus dem Vollen schöpfen und taktisch variieren.

Der zuletzt im oberen Paarkreuz überforderte Michael Poos spielt an seiner angestammten Position. Insgesamt sind die Gäste aus dem Sauerland ähnlich ausgeglichen besetzt. Mit dem noch ungeschlagenen Martin Biolek verfügen sie zudem über einen starken Spitzenspieler. Netphen hat am vergangenen Spieltag mit 9:5 gegen den als Titelfavoriten gehandelten TTC Lantenbach gewonnen. Damit ist der Kampf um die Tabellenspitze wieder offen. Auch der Punktverlust der Waldnieler in Oberdrees fällt nicht mehr so ins Gewicht.

Auf verlorenem Posten wird Verbandsligist ASV Süchteln II vermutlich auch beim TTC BW Brühl-Vochem II stehen. Personell arg gebeutelt geht es für Süchteln darum, dass Spiel möglichst lange ausgeglichen zu gestalten.

(hw)
Mehr von RP ONLINE