1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Lokalsport Region Viersen

Fußball: Baumgarten trifft fünfmal beim 16:0 von SuS Schaag III

Fußball : Baumgarten trifft fünfmal beim 16:0 von SuS Schaag III

Erst zum zweiten Mal hat unangefochtene Spitzenreiter der Gruppe 1, TVAS Viersen, Punkte in dieser Saison liegengelassen. Doch Sorge muss sich der Ligaprimus nach dem 0:0 gegen Borussia Oedt II nicht machen, schließlich patzte auch Verfolger BSV Leutherheide beim 1:2 in Oberkrüchten.

Erst zum zweiten Mal hat unangefochtene Spitzenreiter der Gruppe 1, TVAS Viersen, Punkte in dieser Saison liegengelassen. Doch Sorge muss sich der Ligaprimus nach dem 0:0 gegen Borussia Oedt II nicht machen, schließlich patzte auch Verfolger BSV Leutherheide beim 1:2 in Oberkrüchten.

Da auch Hinsbeck III 1:4 in Niederkrüchten verlor (für Niederkrüchten trafen David Wolf und Julian Wahlenberg doppelt), kletterte die Reserve von TIV Nettetal mit dem 7:0 gegen Leuth III den Sprung auf den zweiten Platz feiern. Diesen haben nach einem 2:0-Erfolg über Elmpt auch die VSF Amern III weiter im Visier. Im Duell der Kellerkinder hat Brachts Dritte Mannschaft den Sturz ans Tabellenende verhindert. Niklas Meerts, Stefan Jakubeit und Oliver Smeets sorgten beim 3:2 in Vorst für den dritten Saisonsieg.

In der Gruppe 2 hat SuS Schaag III offenbar gemerkt, dass in der Endabrechnung auch das Torverhältnis eine Rolle spielen kann. Die Mannschaft von Emil Karba gewann in Oberkrüchten mit 16:0 und holte somit 14 Treffer gegenüber Oedt (3:1 bei TVAS Viersen II) auf. Bester Schütze war Dennis Baumgarten mit fünf Toren. Die Reserve des TSV Boisheim nach der 2:3-Derbyniederlage in Lötsch den Anschluss nach vorn verloren. Dabei hatte Kai Ballis das Team von Jürgen Kalina früh in Führung gebracht. Besser machte es der Tabellendritte aus Waldniel beim 6:3-Heimerfolg gegen die Gäste aus Schiefbahn.

(fafr)