1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Lokalsport Region Viersen

Fußball: ASV Süchteln vergrößert den Abstand zur Abstiegszone

Fußball : ASV Süchteln vergrößert den Abstand zur Abstiegszone

Einen solch erfolgreichen Sonntag hat sich Heinrich Losing ganz bestimmt gewünscht. Der Trainer des Fußnball-Landesligisten ASV Süchteln konnte bei bestem Fußballwetter mit anschauen, wie seine Mannschaft im wichtigen Spiel beim VfL Benrath eine souveräne Leistung ablieferte und verdient mit 4:0 (2:0) gewann. "Der Sieg ist vielleicht um ein Tor zu hoch ausgefallen", gestand Losing, der aber sehr zufrieden damit war, dass sein Team einen solch hohen Erfolg einfahren konnte - und vor allem endlich mal zu Null gespielt hat und den Vorsprung auf den Relegationsplatz auf acht Punkte ausbauen konnte.

Von der ersten Minute an versuchten die Süchtelner, das Kommando im Spiel zu übernehmen, was ihnen durchaus gelang. "Wir waren sehr konzentriert und haben es auch defensiv sehr gut gemacht", fand Heinrich Losing lobende Worte. Durch die defensive Sicherheit traute sich der ASV mit zunehmender Spielzeit immer mehr nach vorne und wurde erstmals in der 23. Minute dafür belohnt, als Kai Schürmann einen Elfmeter zur Führung verwandelte. Zu wichtigen Zeitpunkten konnten die Gäste dann die Partie entscheiden: Kurz vor der Pause vollendete Angelo Recker einen Konter zum 2:0 (43.), nach dem Seitenwechsel stibitzte Morten Heffungs Benraths Keeper Florian Mahn im Zweikampf den Ball und schob ihn ins leere Tor. Wenig später behielt Kai Schürmann zum zweiten Mal vom Elfmeterpunkt die Nerven und traf zum 4:0.

Süchteln: Grefkes - Bock, Plauk, Smoljanovic, Lichtenwald - Bongartz, Baumeister - Robertz, Schürmann, Recker - Heffungs. Tore: 0:1 Schürmann (23., Elfmeter), 0:2 Recker (43.), 0:3 Heffungs (52.), 0:4 Schürmann (60., Elfmeter.). Zuschauer: 50.

(vdb)