Fußball : ASV Süchteln hofft auf nächste Serie

Gegen den MSV Düsseldorf will das Losing-Team den dritten Heimsieg in Folge.

Können sich die Landesliga-Fußballer des ASV Süchteln von der knappen Niederlage beim SC Kapellen-Erft schnell erholen? Nach vier teils beeindruckenden Siegen in Folge ist die Erfolgsserie des ASV am vergangenen Wochenende mit der 1:2-Pleite beim Tabellenvierten gerissen. Die Chancen auf mindestens einen Zähler waren sicher da, doch ein später Gegentreffer machte die Hoffnungen zunichte. In der Heimat möchte der ASV am Donnerstagabend (20 Uhr) nun gegen den MSV Düsseldorf eine neue Siegesserie starten.

Mit Blick auf die Tabelle sowie auf die zurückliegenden Leistungen stehen die Möglichkeiten auf einen Erfolg gegen die Landeshauptstädter gut. Doch Heinrich Losing warnt ausdrücklich vor dem Team, das den letzten Platz der Rückrundentabelle belegt. „Es ist für mich eine gute Mannschaft, vor der ich schon in der Hinrunde einen großen Respekt hatte und immer noch habe. Sie haben insbesondere in der Offensive gefährliche Spieler“, betont Süchtelns Trainer. Die abstiegsbedrohten Düsseldorfer warten seit mittlerweile mehr als einem halben Jahr auf einen dreifachen Punktgewinn, holten aber zuletzt ein Remis gegen den starken Cronenberger SC und unterlagen dem Spitzenreiter TVD Velbert am vorigen Sonntag nur knapp mit 0:1.

Sollten die Süchtelner am Donnerstag wieder zu ihrer bisher speziell offensiv gezeigten Spielstärke finden, winkt der dritte Heimsieg in Folge und das Erreichen der 40-Punkte-Marke. „Ich hoffe, dass unsere Mannschaft genau den Spielwitz der letzten Wochen mit der gleichen Einstellung und Geilheit an den Tag legt, damit wir unseren Zuschauern wieder etwas bieten können“, sagt Losing, der gegen den MSV wieder auf Kai Schürmann, Philipp Cox und auch auf Routinier Martin Banasch zurückgreifen kann.

Zum Personal: Ausfälle: Sean Herrmann (beruflich verhindert), Maurice Heylen (Urlaub), Einsatz fraglich: Sergen Camcioglu, Angelo Recker (angeschlagen), Maurice Bock (Trainingsrückstand).

Mehr von RP ONLINE