1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Rfv Lobberich: 1000 Euro bei LSB-Aktion gewonnen

Rfv Lobberich : 1000 Euro bei LSB-Aktion gewonnen

Die Tourbus-Aktion des Landessportbundes NRW (LSB) mit dem Thema "Das habe ich beim Sport gelernt" war eigentlich schon fast vergessen. Nun rückte der Reit- und Fahrverein Lobberich dabei mit dem ersten Preis, der mit 1000 Euro dotiert war, nochmals ins Rampenlicht. Die Lobbericher waren aus der Vielzahl der Vereine, die der Tourbus im Laufe des Jahres in Nordrhein-Westfalen angesteuert hatte, bei Quiz und mit Mitmachaktion die Besten. Die Aktionskoordinatorin Patricia Schürmann, Leiterin der Schaubildgruppe des Vereins, sagte: "Für uns war sofort klar, dass wir bei der Kampagne mitmachen.

Die Tourbus-Aktion des Landessportbundes NRW (LSB) mit dem Thema "Das habe ich beim Sport gelernt" war eigentlich schon fast vergessen. Nun rückte der Reit- und Fahrverein Lobberich dabei mit dem ersten Preis, der mit 1000 Euro dotiert war, nochmals ins Rampenlicht. Die Lobbericher waren aus der Vielzahl der Vereine, die der Tourbus im Laufe des Jahres in Nordrhein-Westfalen angesteuert hatte, bei Quiz und mit Mitmachaktion die Besten. Die Aktionskoordinatorin Patricia Schürmann, Leiterin der Schaubildgruppe des Vereins, sagte: "Für uns war sofort klar, dass wir bei der Kampagne mitmachen.

Sport und Bildung sind bei uns im Verein eng miteinander verknüpft. Man lernt nicht nur reiten oder voltigieren, sondern zum Beispiel auch, dem anderen zu vertrauen oder sich in einem Team mit seinen Fähigkeiten zu integrieren."Die Gewinner der Aktion wurden im Rahmen des Felix-Awards, der Ehrung der besten Sportlerinnen und Sportler in NRW, in der Westfalenhalle in Dortmund geehrt. Die Lobbericher setzten sich am Ende ganz knapp gegen die Konkurrenz durch.

(off)