Fußball: 1. FC Viersen holt drei weitere Spieler aus Gladbach

Fußball : 1. FC Viersen holt drei weitere Spieler aus Gladbach

Der stark abstiegsbedrohte Fußball-Landesligist 1. FC Viersen hat sich bei seinen Personalplanungen für die kommende Saison erneut in der Nachbarstadt Mönchengladbach umgeschaut. Nachdem bereits die Verpflichtungen von Elvedin Kaltak (1. FC Mönchengladbach) sowie von Adrian-Ionel Taranu und Nassir El Aboussi (beide Victoria Mennrath) bekanntgegeben worden waren, wurden jetzt laut der Angaben im Fußballportal Fupa drei weitere Akteure von Vereinen aus der Vitusstadt verpflichtet. Vom Bezirksligisten Rheydter SV kommt Mittelfeldspieler Rijad Tafilovic, der trotz seiner erst 24 Jahre schon Erfahrungen in höheren Spielklassen bis hin zur Regionalliga gesammelt hat.

Allerdings hat Tafilovic in der laufenden Spielzeit noch kein Spiel für den RSV bestritten. Aus der A-Jugend des 1. FC Mönchengladbach wechseln die beiden Mittelfeldspieler Alexander Neufeld und Denzel-Mija Bischoff an den Hohen Busch. Beide Nachwuchskicker absolvierten in der laufenden Spielzeit auch schon Einsätze in der Bezirksliga-Reserve der Gladbacher.

(ben-)
Mehr von RP ONLINE