1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

So zieht der Rosenmontagszug 2020 durch Viersen-Dülken

Karneval in Viersen : So zieht der Rosenmontagszug durch Dülken

Der Dülkener Rosenmontagszug hat diesmal einschließlich Zugleitung des Vaterstädtischen Vereins, Polizei und Feuerwehr 140 Teilnehmer –  Gruppen und Wagen. Aufstellung ist auf der Waldnieler und Rheindahlener Straße sowie Eintrachtstraße, wo an der Ecke Lange Straße der Prinzenwagen steht.

Prinz Marco und Prinzessin Sonja begrüßen dort alle Zugteilnehmer und bilden selbst den Abschluss des Zuges.

Um 14.11 Uhr setzt sich der Zug unter dem Motto „Di Sonn, di looch, et Stripke steet, en Dölken wet man wi et jeet“ in Bewegung Richtung Innenstadt. Mit dabei sind wieder die Freundeskreise der Umgebung, die Landjugend der Nachbarorte, viele Sportvereine und die Karnevalsgesellschaften aus Viersen und Nettetal mit ihren Prunkwagen.

Im Wagen Nummer 79 begrüßt das Dülkener Kinderprinzenpaar Emil und Lara-Sophie die Zuschauer am Straßenrand, Orpheum und Narrenakademie sowie die Dölker Möhnen gehören wie immer zum krönenden Abschluss des Zuges. Drei Musikkapellen unterhalten die Teilnehmer und Zuschauer mit fröhlichen Melodien.

In Dülken gelten die Halteverbote am Rosenmontag ab 10 Uhr, die Durchfahrt ist ab 11 Uhr nicht mehr möglich. Gegen 22 Uhr sollen alle Beschränkungen aufgehoben werden.

(flo)