Mobilität im Kreis Viersen So soll der ÖPNV attraktiver werden

Kreis Viersen · Selbstfahrende Shuttle-Busse sollen den Bahnhof Breyell besser ans Ortszentrum und Schwalmtal anbinden, On-Demand-Angebote Wartezeiten verkürzen. Doch die Verkehrsgesellschaft plant noch mehr.

Vorbild Monheim: Selbstfahrende Busse könnten Bracht und Breyell an den Bahnhof anbinden.

Vorbild Monheim: Selbstfahrende Busse könnten Bracht und Breyell an den Bahnhof anbinden.

Foto: Stdt Monheim/Stadt Monheim

Mit neuartigen ÖPNV-Angeboten will die Verkehrsgesellschaft Kreis Viersen den öffentlichen Nahverkehr deutlich attraktiver gestalten und den Umstieg vom Auto erleichtern. Finanziert werden könnten die Ideen aus einem 150-Millionen-Euro großen Fördertopf des Bundes. Einen entsprechenden Förderantrag hat die Verkehrsgesellschaft des Kreises (VKV) gemeinsam mit den Verkehrsunternehmen und der Stadt Viersen als Projektpartner jetzt eingereicht.