1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Siegreiche Nachwuchsbands spielen beim Jazzfestival Viersen open air

Beim Jazzfestival : Siegreiche Bands im Lyzeumsgarten

Die Entscheidung bei der Jazzband Challenge im Viersener Jazzfestival ist gefallen: Die Jury aus Sänger Max Mutzke sowie Trompeter und Komponist Nils Wülker hat aus zahlreichen Bewerbungen drei Formationen ausgewählt.

Das Festival beginnt am Freitag, 23. September, die bei der Challenge ausgewählten Bands spielen am Samstag, 24. September, ab 17.30 Uhr auf der Open-Air-Bühne im Lyzeumsgarten an der Festhalle. Der Eintritt zu diesem Teil des Festivals ist frei. Den ersten Platz belegte bei der Challenge die Band Elsa vor dem  Gabriel-Maurer-Quintett, Platz drei sicherte sich das Masterclass-Ensemble der Glen-Buschmann-Jazz-Akademie Dortmund. Die Musiker dieses Ensembles sind zwischen 14 und 16 Jahre alt, hoch motiviert und talentiert. Sie spielen gewissermaßen außer Konkurrenz und machen den Auftakt im Lyzeumsgarten ab 17.30 Uhr. RP

(RP)