1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Schwalmtal: Radweg an der K9 wird ab Montag erneuert

Radfahren in Schwalmtal : Radweg an der K9 wird ab Montag erneuert

Der Kreis Viersen investiert rund 270.000 Euro, um den Radweg an der K9 in Schwalmtal zu sanieren und teilweise zu verbreitern. Die Arbeiten beginnen am Montag und sollen sechs Wochen dauern. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Für rund 270.000 Euro saniert der Kreis Viersen den Radweg an der K9 zwischen Ungerath und der  L 371 in Waldniel. Die Arbeiten beginnen am Montag, 18. Mai; sie sollen rund sechs Wochen dauern. Verzögerungen wegen des Wetters sind laut Kreisverwaltung aber möglich. Zwischen der Straße Ungerath und der L 371 wird der Radweg auf einer Länge von 1,2 Kilometern erneuert und teilweise auch breiter gemacht. Dafür hat das Bauunternehmung Tholen mehrere Bauabschnitte geplant.

Während der Bauarbeiten wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Eine Baustellenampel wird aufgestellt, um den Verkehr zu regeln. Laut Kreis kann die Ungerather Straße während der gesamten Bauzeit in beiden Richtungen genutzt werden. Dagegen wird der Radweg in den entsprechenden Bauabschnitten komplett gesperrt. Eine Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.

(busch-)