Schwalmtal: Fünf Katzen aus Tierpension am Hariksee entlaufen

Suche nach vermissten Katzen geht weiter : Fünf Katzen aus Pension am Hariksee entlaufen

(busch-) Nicht nur drei Kundenkatzen und die Katze von „Casa Carlo“-Inhaberin Nicole Beckers sind durch den Zaun verschwunden, den Unbekannte in der Nacht vom 27. auf den 28. Juli beschädigt haben.

Auch Familie Beeker aus Nettetal-Breyell vermisst seitdem ihre Katze Lea.  „Wir sind am Dienstag, 6. August, aus dem Urlaub gekommen. Da war Lea weg“, schildert Liesel Beeker (47). Die Katze sei zu Bezugspersonen zutraulich, sonst eher zurückhaltend und tagsüber ein Freigänger.  Sie sei schon mehrfach in der Tierpension am Hariksee gewesen. „Bisher hat niemand Lea gesehen“, sagt ihre Besitzerin, insbesondere ihre Kinder hoffen, das Lea gesund zurückkommt. Aufrufe bei Facebook und die Meldung in der Tiersuchorganisation Tasso blieben bisher ohne Erfolg.

(busch-)
Mehr von RP ONLINE