1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Schwalmtal: Defektes kabel sorgte für Stromausfall

Teile von Schwalmtal ohne Strom : Defektes Kabel sorgte für Stromausfall

Am Montag um 11.15 Uhr fiel in Schwalmtal teilweise die Stromversorgung aus. Was dahinter steckt.

Stromausfall am Montag ab 11.15 Uhr in Teilen der Gemeinde Schwalmtal, darunter in Amern, Rüsgen, Hagen, Linde, Geneschen und Rieth. Die Ursache dafür war ein Defekt an einem 10.000-Volt-Kabel. „Durch Umschaltungen im Stromnetz waren die meisten Kunden bereits gegen 11:30 Uhr wieder versorgt“, erklärte eine Westnetz-Sprecherin auf Anfrage.

Bis 15 Uhr seien alle Stromkunden wieder versorgt. „Um den Strom für einige weniger Kunden haben die Westnetz-Techniker ein Aggregat zur Stromerzeugung vor Ort angeschlossen“, erklärte die Sprecherin. Die Westnetz-Techniker seien vor Ort und würden mit einem Kabelmesswagen den genauen Fehlerort lokalisieren; anschließend würden sie den Fehler beheben. Auch währtend der Reparaturen werden die Stromversorgung gewährleistet sein.

(busch-)