1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Schwalmtal: CDU will Kranenbach als grüne Lunge bewahren

Grundwasserschutz in Schwalmtal : CDU will Kranenbach als grüne Lunge bewahren

Der Kranenbach ist ein beliebtes Ziel für Erholungssuchende. Auch seine Flora und Fauna sollten erhalten bleiben, fordert die Schwalmtaler CDU. Sie schlägt dazu eine Vielzahl von Maßnahmen vor.

(busch-) Das Kranenbachtal mit seinem Bachlauf, Auen, Weihern und Teichen soll als grüne Lunge der Gemeinde Schwalmtal geschützt und gepflegt werden. Dafür hat die CDU-Fraktion um ihren Vorsitzenden Thomas Paschmanns jetzt einen Antrag gestellt, der eine Vielzahl von Maßnahmen enthält.

Ein Problem: der Grundwasserspiegel sinkt, dafür ist der Braunkohleabbau mitverantwortlich. Zu sehen ist dies bereits jetzt am Quellbereich mit dem Naturdenkmal Flachsrösten nahe dem Vennbachhof. Mit der Gefahr durch den sinkenden Grundwasserspiegel hatte sich die CDU bereits in einem früheren Antrag von Dezember 2020 beschäftigt: Darin forderte sie die schnellstmöglichen Realisierung der geplanten Rheinwassertransportleitung und die Gründung einer Stiftung für bestehende Ewigkeitslasten. Andernfalls bestehe eine Bedrohung für die Grundwasser-abhängigen Feuchtgebiete im Bereich von Schwalm und Nette.

Für seine Fraktion schlägt Paschmanns vor, den Quellbereich weiter zu schützen, aber auch die weiteren Zuläufe Berg Graben, Schagener Bach, Vogelsrather Bach, Heidweiher Bach und Haversloher Bach.  „Die Zuführung von Oberflächenwasser an den Gewässerrändern gewinnt wegen des Klimawandels immer größere Bedeutung“, argumentiert der CDU-Fraktions-Chef. Deshalb seien Nasswiesen, Aufbau von geneigten Wegen und zusätzliches Wasser von geeigneten Dächern zu prüfen. Zusätzliche Kontrollstellen für die Wasserqualität seien einzurichten. „Bachbegleitende Wege sind mit Priorität für die Natur zu behandeln“, so Paschmanns. Auf dem viel genutzten Rad- und Fußweg an der alten Bahntrasse zwischen Kaiserpark und Lunapark in Höhe des Bolzplatzes Linde/Kampweg sollten deshalb nur  Ruhebänke, eine Sitzgruppe und  Abfallbehälter montiert werden.