Blutprobe in Schwalmtal Betrunkener fährt gegen Auto und radelt weiter

Schwalmtal-Waldniel · Ein Zeuge beobachtete den Radfahrer und rief die Polizei. Die Einsatzkräfte nahmen den Radler mit zur Wache, ein Arzt nahm eine Blutprobe.

Ein Streifenteam der Polizei fand den Radler mithilfe eines Zeugen.

Ein Streifenteam der Polizei fand den Radler mithilfe eines Zeugen.

Foto: dpa/Fabian Strauch

(naf) Ein Zeuge hat am Sonntag gegen 16 Uhr einen Radfahrer auf der Kleiststraße in Waldniel bemerkt, der nach Polizeiangaben offensichtlich nicht mehr verkehrstauglich war. Der Radfahrer touchierte, wie die Polizei weiter berichtete, kurze Zeit später mit seinem Lenker ein geparktes Auto und fiel zu Boden. Anschließend setzte er sich erneut auf das Rad, fuhr ein paar Meter, stürzte erneut und entfernte sich dann vom Unfallort. Der Zeuge rief die Polizei und verfolgte den Radler. Mit Hilfe des Zeugen konnten die Einsatzkräfte ihn in der Nähe der Kleistraße auffinden. Auch den Polizisten gegenüber wirkte er den Angaben zufolge stark alkoholisiert und wurde deshalb zur Polizeiwache gebracht. Dort nahm ein Arzt eine Blutprobe, das Streifenteam fertigte eine Anzeige.

(naf)