1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Schwalmtal-Amern: drei  Menschen erleiden Rauchgasvergiftung

Küchenbrand in Schwalmtal-Amern : Amern: Drei Menschen erleiden Rauchgasvergiftung

Zu einem Küchenbrand ist der Löschzug Amern am Donnerstag um 23.35 Uhr gerufen worden. Eine Bewohnerin eines Hauses an der Roemonder Straße und eine Nachbarin wurden bei einem Löschversuch verletzt.

Der Löschzug Amern und die Drehleiter Waldniel sind am Donnerstag um 23.35 Uhr per Sirene zu einem Wohnungsbrand an die Roermonder Straße gerufen worden, dort brannte es in einer Küche. 55 Rettungskräfte und elf Fahrzeuge waren vor Ort. Durch den Rauchmelder wurden die beiden Hausbewohner und Nachbarn auf das Feuer aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr. Die Bewohner und eine Nachbarin, zwei Frauen und ein Mann, atmeten bei einem Löschversuch so viel Rauch ein, dass der Rettungsdienst sie vor Ort behandeln musste. Beide kamen in  Krankenhäuser. 

(busch-)