Viersen Schöner thronen

Viersen · Seit mehr als vier Jahren mussten Reisende auf ein öffentliches WC im Bahnhof verzichten. Jetzt ist Viersens teuerste öffentliche Toilette — Gesamtkosten: rund 75.000 Euro — in Betrieb. Ein Lobgesang

 Nein, es ist wirklich kein elektrischer Stuhl! Die neue Unisex-Toilette im Viersener Bahnhof verfügt über eine selbstreinigende Brille und zwei Toilettenpapierhalter - einer für Links- und einer für Rechtshänder (gefüllt mit weichem, weißen, geprägten Toilettenpapier).

Nein, es ist wirklich kein elektrischer Stuhl! Die neue Unisex-Toilette im Viersener Bahnhof verfügt über eine selbstreinigende Brille und zwei Toilettenpapierhalter - einer für Links- und einer für Rechtshänder (gefüllt mit weichem, weißen, geprägten Toilettenpapier).

Foto: Röse
 Wer diesen Knopf drückt, setzt auch akustisch etwas in Bewegung.

Wer diesen Knopf drückt, setzt auch akustisch etwas in Bewegung.

Foto: Röse Martin
 Nicht drücken, schlicht berühren. Ein Leuchtring verführt zur Sauberkeit.

Nicht drücken, schlicht berühren. Ein Leuchtring verführt zur Sauberkeit.

Foto: Röse Martin
(mrö)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort