1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Verkehrsunfall in Schwalmtal: Rollerfahrer verletzt sich schwer

Verkehrsunfall in Schwalmtal : Rollerfahrer verletzt sich schwer

Mit schweren Verletzungen ist ein 16-jähriger Rollerfahrer nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus gebracht werden. Er war mit einem Autofahrer kollidiert. Das teilte die Polizei mit.

Der Jugendliche aus Dülken fuhr am Sonntag um 19.35 Uhr die L3 in Richtung Dilkrath. Hinter dem Jugendlichen fuhr ein 45-jähjriger Autofahrer aus Süchteln. Der Autofahrer beabsichtigte den Kradfahrer zu überholen und fuhr auf den linken Fahrstreifen.

Der Rollerfahrer scherte ebenfalls nach links aus, um auf eine Grundstückseinfahrt einzubiegen. Der Autofahrer versuchte vergeblich, eine Kollision zu vermeiden, indem er auf den Grünstreifen auswich. Der Rollerfahrer stürzte beim Zusammenstoß und verletzte sich schwer.

(ots)