Viersen: Rollerfahrer stirbt nach Unfall

Viersen : Rollerfahrer stirbt nach Unfall

Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend, gegen 22.37 Uhr, erlag ein 61-jähriger Rollerfahrer noch am Unfallort seinen Verletzungen. Der 61-Jährige Süchtelner wurde an der Kreuzung Ritterstraße vom Auto eines 36-Jährigen erfasst und lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Die Kreuzung wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.

(ots/ila)