1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Randalierer verletzt in Viersen zwei Polizisten

Kriminalität in Viersen : Randalierer verletzt Polizisten

Ein Randalierer hat am Dienstagmorgen zwei Einsatzkräfte der Polizeiwache Viersen leicht verletzt. Die Beamten waren gegen 9.30 Uhr zu einem Kiosk an der Hauptstraße in der Innenstadt gerufen worden, da dort ein Mann randaliert und die Mitarbeiterin bedroht und geschubst hatte.

Gegen die Einsatzkräfte leistete der 44-jährige Viersener Widerstand, den er auch während des Abtransportes zur Polizeiwache fortsetzte. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen. Ein Arzt entnahm eine Blutprobe, da der Viersener nach Auskunft der Polizei „offenbar unter Alkoholeinfluss stand“.