1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Viersen-Süchteln: Randalierer tritt gegen Autos

Viersen-Süchteln : Randalierer tritt gegen Autos

Die Polizei hat in der Nacht zu Samstag einen Randalierer festgenommen, der mehrere Autos auf der Quirinstraße durch Tritte beschädigt hatte.

Nachdem der 29-jähriger Süchtelner gegen 2 Uhr gegen mehrere Autos getreten hatte, riefen Zeugen die Polizei zu Hilfe. Der betrunkene Mann ließ sich jedoch nicht beruhigen und versuchte stattdessen die Polizisten zu treten. Der 29-Jährige beleidigte die Beamten mehrfach.

Der Mann wurde ins Polizeigewahrsam gebracht, wo er seinen Rausch ausschlafen konnte. An den von ihm beschädigten Fahrzeugen entstand nach ersten Schätzungen der Polizei ein Schaden im vierstelligen Eurobereich.

(ots)