Viersen Radwege: Viel getan, viel zu tun

Viersen · Einige der Mängel im Radwegenetz, auf die Bürger die Stadt hingewiesen haben, sind im vergangenen Jahr behoben worden — noch gibt es aber Schwachstellen. Die Verwaltung will bald einen Nahmobilitätsmanager einstellen

 Drei Beispiele, drei Situationen: Die Rotmarkierung auf der Viersener Straße (l.) wurde angebracht, ein Schutzstreifen auf derselben Straße in Dülken soll kommen, ein Fußgängerüberweg auf der Gartenstraße (r.) ist nicht möglich.

Drei Beispiele, drei Situationen: Die Rotmarkierung auf der Viersener Straße (l.) wurde angebracht, ein Schutzstreifen auf derselben Straße in Dülken soll kommen, ein Fußgängerüberweg auf der Gartenstraße (r.) ist nicht möglich.

Foto: specks
(tsp)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort