Radfahrerin prallt an Kreisverkehr in Viersen mit Auto zusammen

Unfall in Viersen : Autofahrerin übersieht Radlerin am Kreisverkehr

Die Autofahrerin wollte in den Kreisverkehr einbiegen.

Eine 71-jährige Radfahrerin ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben fuhr die Frau am Montag um 11.40 Uhr ordnungsgemäß auf dem Fahrradweg, der vor dem Kreisverkehr Burgstraße/Lindenstraße in Viersen über die Burgstraße führt. Eine 80-jährige Autofahrerin aus Viersen wollte von der Burgstraße aus in den Kreisverkehr einfahren und übersah dabei die Radlerin, die Vorfahrt hatte. Bei dem Zusammenstoß mit dem Auto stürzte die 71-Jährige.

(RP)
Mehr von RP ONLINE