1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Radfahrerin (60) bei Unfall in Viersen schwer verletzt

Unfall in Viersen : Radfahrerin schwer verletzt

Eine 60-jährige Radfahrerin aus Viersen ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Viersen schwer verletzt worden. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich zu melden.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war ein 71-jähriger Autofahrer beim Linksabbiegen von der Bücklersstraße in die Venloer Straße mit der Radfahrerin zusammengestoßen, die die Kreuzung in einem größeren Bogen überquerte. „Möglicherweise war für den Autofahrer nicht ersichtlich, in welche Richtung die Radfahrerin fahren wollte“, erklärte ein Polizeisprecher. Die Frau wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Viersen zu wenden. Telefon: 02162 3770

(mrö)