1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Radfahrer bei Unfall in Viersen schwer verletzt

Unfall in Viersen : Radler schwer verletzt

Der Unfall ereignete sich am Dienstag auf einem Radweg in Viersen. Beteiligt waren ein 52-Jähriger und eine 61-Jährige.

Zwei Fahrradfahrer sind am Dienstag auf dem Radweg der Anne-Frank-Straße in Viersen mit ihren Rädern zusammengestoßen und gestürzt. Einer der Beteiligten musste nach Polizeiangaben mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Unfall ereignete sich gegen 18.10 Uhr: Eine 61-Jährige aus Viersen-Süchteln fuhr laut Polizei von einem Schotterweg aus kommend auf den Radweg, wo sie mit einem 52-jährigen Radler aus Süchteln zusammenstieß, der Vorfahrt hatte. Die 61-Jährige verletzte sich leicht. 

(naf)