Radfahrer aus Kempen stürzt in Brüggen-Bracht und verletzt sich schwer

Brüggen : Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Ein Rennradfahrer ist am Sonntag, 28. April, bei einem Sturz schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtete, fuhr der 54 Jahre alte Mann aus Kempen gegen 11.15 Uhr auf dem Radweg der Straße Hülst von Brüggen-Bracht aus kommend in Richtung Nettetal-Kaldenkirchen. Aus unbekannten Gründen kam er vom Radweg ab und geriet in den Grünstreifen. Er stürzte, zog sich schwere Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Rennradfahrer trug einen Fahrradhelm.

(emy)
Mehr von RP ONLINE