1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Prinzenproklamation der Boisheimer Tollitäten in Brüggen

Prinzenpaar in Boisheim : Grandioser Einzug für das neue Prinzenpaar

Gabi und Klaus Flohberg wurden zum neuen Prinzenpaar der Boisheimer Ki-Ka-Kai-a proklamiert.

Im Exil in Brüggen, aber als erstes Prinzenpaar Viersens der Session, wurden Gabi und Klaus Flohberg zum neuen Prinzenpaar der Boisheimer Ki-Ka-Kai-a proklamiert. Doch zuvor begrüßte Sitzungspräsident Frank Steffens in der ausverkauften Burggemeindehalle die Ehrengäste und die Vertreter der vielen Karnevalsvereine der Umgebung. Dann kam das noch amtierende Prinzenpaar Marko I. und Birgit I. aus seinem Versteck hervor und bedankte sich bei allen für eine „fantastische Session“, vor allem bei seinen Adjutanten Hans Linden und Uwe Keimer sowie seinem „Stellvertreter“ Frank Steffens.

Bürgermeisterin Sabine Anemüller (SPD) nahm Birgit I. das Zepter ab, Ortsbürgermeister Rainer Thielmann (CDU) Marko I. die Federn von der Mütze und hängte ihm die Prinzenkette um – nun war Marko Dillikrath wieder Sitzungspräsident und begrüßte das designierte Prinzenpaar, das im Gefolge der Garden, Ehrensenatoren und Frauen der Gesellschaft zu den Klängen von „Ach wär ich doch ein einzig Mal ein schmucker Prinz im Karneval“ einzog. Nachdem sie den Weg durch die Gäste genossen und ihnen viele Geschenke zugeworfen hatten, stellte Dillikrath seine Nachfolger vor: „An diesen beiden sieht man, dass Gladbach ein bisschen zu Boisheim gehört.“ Beide kommen aus Mönchengladbach, sind aber nun schon zum zweiten Mal Prinzenpaar in Boisheim. Dann überreichten Anemüller und Thielmann dem Prinzenpaar die Insignien seiner Macht – Stadtschlüssel, Federn und Zepter: „Der Frohsinn und der Liebreiz, das ist für viele Boisheimer der Schlüssel der Macht.“ Nachdem Dillikrath dem neuen Prinzenpaar „in Amt und Würde“ den Eid auf den Heldenvater Jokus abgenommen hatte und der Saal unter den Rufen „Ki-Ka- Kai-a“ dröhnte, sprach Klaus III. seinen Dank für den „grandiosen Einzug“ aus. Er überreichte Anemüller und Thielmann ihren Prinzenorden, der unter dem Motto „Last Minute“ von den Urlaubsreisen der beiden erzählt. Mitten im bunten Programm hatte Dillikrath eine Überraschung: Die Ki-Ka-Kai-a ernannte Ingeborg Gartz, Landespräsidentin NRW der Föderation Europäischer Narren, zu ihrem Ehrenmitglied.