1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Poller auf dem Alten Markt in Dülken erneut außer Betrieb

Alter Markt in Viersen-Dülken : Die Poller-Anlage ist schon wieder defekt

Die Anlage mit versenkbaren Pollern wurde 2019 installiert, damit Autos nicht mehr uneingeschränkt über den Alten Markt fahren können. Das System bereitete aber bereits mehrfach Probleme.

Die versenkbaren Poller am Alten Markt in Dülken sind außer Betrieb. Wie eine Stadtsprecherin berichtet, gebe es eine Störung bei der Absenkung. Der Lieferant der Anlage sei mit der Reparatur beauftragt. „Wie lange es dauert, bis die Poller wieder funktionieren, ist nach Angaben des Unternehmens noch nicht absehbar“, teilt die Stadtsprecherin mit.

Schon im ersten Jahr, in dem die Poller in Betrieb gingen, gab es Probleme. Ende März 2019 wurde die Anlage installiert, Anfang April 2019 war sie zum ersten Mal defekt – für etwa einen Monat. Es folgte ein weiterer Ausfall im August. Die Polleranlage auf dem Alten Markt soll sicherstellen, dass im Regelbetrieb nur die Linienbusse der NEW den Platz queren können. Das System wurde installiert, als der Alte Markt erneuert wurde.

(naf)