Polizistin aus Viersen Oberkommissarin gibt Lebenshilfe

Viersen · Sie ist Polizistin, studierte nebenbei Psychologie und machte die Ausbildung zum Coach. Jetzt verhilft die Viersenerin Viviane Albert als Keynote-Speakerin Menschen zu einem „kugelsicheren Mindset“.

 Viviane Albert ist hauptberuflich Polizistin in Viersen. Nebenberuflich bietet die 30-Jährige Coachings an.

Viviane Albert ist hauptberuflich Polizistin in Viersen. Nebenberuflich bietet die 30-Jährige Coachings an.

Foto: DM Photography

Die Frau auf der Bühne in Frankfurt bittet die Zuhörer im Saal, einmal aufzustehen. „Bei mir gibt es Action“, sagt sie. Das mag entschuldigend klingen, in Wahrheit ist es ein Versprechen. Und dann sollen sich die Zuhörer einmal einen Partner suchen, sich gegenüberstellen, die Füße schön schlank nebeneinander – und dann darf der Eine versuchen, den Anderen durch einen leichten Druck an der Schulter aus der Balance zu bringen. Es wird unruhig im Saal, denn da gerät einiges ins Wanken. Die Frau auf der Bühne bittet die Zuhörer nun, die Übung zu wiederholen, aber die Füße weiter voneinander entfernt zu platzieren. „Hüftbreit!“, ruft sie. Und siehe da: Mit einem sicheren Stand bringt einen nichts mehr so leicht aus der Balance.

„Bei mir gibt’s Action!“ Als Keynote-Speakerin auf der Bühne interagiert Viviane Albert viel mit dem Publikum.

„Bei mir gibt’s Action!“ Als Keynote-Speakerin auf der Bühne interagiert Viviane Albert viel mit dem Publikum.

Foto: Kret Studios Productions/Tobias Etzer