Kriminalität in Viersen Betrüger unterwegs

Viersen · Die Polizei warnt vor einem Mann, der sich als NEW-Mitarbeiter ausgibt, um Zugang zu Wohnungen zu bekommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, versuchte der etwa 1,80 Meter große, schlanke Unbekannte am vergangenen Mittwoch gegen 12 Uhr sein Glück an der Wohnungstür einer 65-jährigen Viersenerin an der Straße Junkershütte.

 Die Polizei bittet um Hinweise auf den etwa 1,80 Meter großen, schlanken Mann unter Telefon 02162 3770 (Symbolfoto).

Die Polizei bittet um Hinweise auf den etwa 1,80 Meter großen, schlanken Mann unter Telefon 02162 3770 (Symbolfoto).

Foto: dpa/Fabian Strauch
(mrö)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort