Brüggen: Polizei sucht Zeugen nach vier Auto-Aufbrüchen

Brüggen: Polizei sucht Zeugen nach vier Auto-Aufbrüchen

Eine Serie von Nobelauto-Aufbrüchen in Brüggen: In der Nacht von vergangenen Freitag, 23. März, auf den darauffolgenden Samstag haben Unbekannte in den Brüggener Straßen Hagenkreuzweg, Deilmannweg, Birkenweg und Am Grasweg insgesamt vier hochwertige Fahrzeuge aufgebrochen.

Drei Mal hatten es die Täter auf Wagen der Marke BMW, einmal auf einen Mercedes abgesehen. Zur Beute gehörten insgesamt vier Navigationsgeräte und in einem Fall auch ein Lenkrad. Die Polizei hofft auf die Beobachtungen von Zeugen, da die Tatorte recht nah beinander liegen. Wem in der Nacht verdächtige Menschen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, kann sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 02162 3770 melden.

(busch-)