Polizei sucht mit Foto nach vermisster Vivien S.(14) aus Viersen

Viersen : Polizei suchte mit Foto nach vermissten Mädchen

Vor 18 Tagen kam die 14-Jährige nicht nach Hause. Jetzt bat die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem Mädchen. Es ist nun wohlbehalten wieder aufgetaucht.

Die Polizei Viersen sucht per Foto nach einem vermissten Mädchen. Sie kam am 12. Oktober nicht nach Hause. „Sie verließ die Wohnanschrift mit unbekanntem Ziel und kehrte nicht zurück“, erklärte eine Polizeisprecherin.

Das Mädchen wurde noch am Mittwoch gegen 15.30 Uhr durch die Ermittler der Kriminalpolizei im Bereich Dülken wohlbehalten aufgegriffen. Eine erste Befragung des Mädchens erbrachte keine Hinweise auf Straftaten zu ihrem Nachteil.

Anmerkung der Redaktion: Das Bild des Mädchens haben wir entsprechend aus dem Artikel entfernt.

(mrö)