1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Polizei nimmt Viersener bei Einbruch fest

Ermittlungen dauern an : Polizei nimmt Viersener bei Einbruch fest

Die Polizei hat in Mönchengladbach einen 34-jährigen Viersener festgenommen. Der Mann soll am Samstag, 17. Oktober, gegen 19.45 Uhr in eine Scheune an der Geneickener Straße eingebrochen sein.

Als die Eigentümer den Mann bemerkt hatten, versuchte dieser, sich zu verstecken. Die Polizei nahm ihn fest. Weil es in den vergangenen Tagen mehrere Einbrüche in Geneicken gab, wird nun geprüft, ob der Viersener auch für diese Taten verantwortlich ist.

(biro)