1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Polizei im Kreis Viersen warnt vor falschen Polizisten

Kreis Viersen : Polizei warnt vor falschen Polizisten

Die Polizei im Kreis Viersen warnt vor falschen Polizisten. Insgesamt wurden acht Betrugsversuche angezeigt. Zwischen Sonntag, 22 Uhr, und Montag gegen 14.45 Uhr riefen Telefonbetrüger bei mehreren Senioren in Nettetal  und Schwalmtal  an und versuchten – erfolglos – die übliche Masche: Man habe in der Nachbarschaft Einbrecher festgenommen und der Name der Angerufenen stünde auf einem Zettel, den man bei den Einbrechern gefunden hätte.

Die falschen Polizeibeamten erkundigten sich nach Wertgegenständen wir Bargeld und Münzsammlungen, die man nun sichern wolle. In allen Fällen erkannten die Angerufenen jedoch den Betrugsversuch.

Die Polizei bittet darum, dass ihr Betrugsversuche gemeldet werden unter Telefon 02162 3770.