1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Polizei ermittelt nach Einbruchsserie in Viersen-Dülken

Suche nach den Tätern : Polizei ermittelt wegen Einbruchsserie in Viersen-Dülken

Zwei Mal scheiterten die Unbekannten, einmal gelangten sie in einen Keller. Nun hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Die Einbruchsserie in Dülken, die am Sonntag begonnen hat, ist doch noch größer als bisher angenommen: Laut Polizei gehören auch zwei Einbruchsversuche und ein erfolgreicher Einbruch dazu.

In der Zeit zwischen Montagabend und Dienstagvormittag hebelten Unbekannte an der Schulstraße und der Münzstraße an den Hauseingangstüren, doch die Türen hielten stand. An der Ackerstraße hebelten die Täter an einem Mehrfamilienhaus die Hauseingangstür auf und öffneten dort mit Gewalt einen Kellerverschlag. Die Polizei weiß noch nicht, ob und welche Beute dort gemacht wurde.

Wer in Dülken in den vergangenen Tagen verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, kann sich unter der Rufnummer 02162 3770 beim Kriminalkommissariat 2 melden. Aktuelle Hinweise nimmt die Polizei unter der Notrufnummer 110 entgegen.