1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Viersen: Polizei entdeckt Marihuana-Plantage

Viersen : Polizei entdeckt Marihuana-Plantage

Wegen eines Verkehrsunfalls ist die Polizei einem Marihuana-Produzenten auf die Spur gekommen. Im Haus des Schwalmtalers fanden die Beamten eine Marihuana-Plantage, mehrere Kilo abgeerntetes Marihuana, ausgewachsene Pflanzen und etwa 300 kleinere Setzlinge.

Am 30. Dezember hatte der Schwalmtaler in Dülken einen Unfall verursacht. Er stand dabei unter Drogen- und Alkoholeinfluss und besitzt außerdem keinen Führerschein. Da der Alkoholtest einen Promillewert von knapp 1,3 ergeben hatten, begleiteten die Beamten den Amerner zur Blutprobe ins Krankenhaus. Danach begleiteten die Polizisten den Mann nach Hause, wo sie einen starken Marihuana-Geruch feststellten.

Bei der anschließenden richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung fanden die Einsatzkräfte den Ursprung des intensiven Geruchs in verschiedenen Räumen des Hauses: Im Keller befand sich eine Indoor-Cannabisplantage.

Hier waren zum Durchsuchungszeitpunkt mehrere Kilo Pflanzenmaterial zum Trocknen gelagert. Im ersten Obergeschoss des Hauses fanden die Einsatzkräfte 300 kleinere Marihuanapflanzen, die scheinbar zum späteren Verpflanzen in die Indoor-Plantage gezogen wurden sowie drei bereits große Cannabispflanzen.

In den weiteren Räumlichkeiten stellten die Einsatzkräfte 100 Gramm Amphetamine und Konsummengen Cannabisprodukte sicher. Die sichergestellten Pflanzen und die Ernte befinden sich noch im Trocknungsvorgang, so dass eine genauere Gewichtsbestimmung noch nicht möglich ist.

  • Wilfried Couson ist seit mehr als
    Wilfried Couson aus Niederkrüchten : Der Briefträger, den Hunde lieben
  • Für die Ehrenplakette der Burggemeinde gibt
    Engagement in Brüggen : Frauen-Quote für Ehrenplakette abgelehnt
  • Martin Plum, MdB, besuchte Andreas Gisbertz
    Antrittsbesuch in Schwalmtal-Waldniel : Hilfe für kleine Kommunen

Der Verdächtige war bereits wegen verschiedener Drogendelikte bekannt, der Richter ordnete am 31. Dezember die Untersuchungshaft gegen den Mann an, der bislang zu den Vorwürfen schweigt. Ihm wird Anbau und Handel mit nicht geringen Mengen Marihuana vorgeworfen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Viersen: Polizei entdeckt Marihuana-Plantage