Viersen: Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Viersen : Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Sonntag ist ein Pedelec-Fahrer schwer verletzt worden, als er mit einem Auto kollidierte.

Der 60-Jährige aus Willich fuhr gegen 14.15 Uhr auf der Höhenstraße. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei schätzte er möglicherweise auf der abschüssigen Höhenstraße seine Geschwindigkeit mit dem Pedelec falsch ein. Auf der Freiherr-vom-Stein-Straße fuhr er seitlich in den Wagen eines 41-jährigen Süchtelners.

Obwohl der 60-jährige einen Fahrradhelm sowie Handschuhe trug, wurde er bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

(ots)
Mehr von RP ONLINE