1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Brüggen: Odlo spendet 500 Kameras für die Jugendhilfe Schloss Dilborn

Brüggen : Odlo spendet 500 Kameras für die Jugendhilfe Schloss Dilborn

Mit dem Fotoapparat durch die Natur streifen, genau hinsehen, Details entdecken, Motive aussuchen - all das können jetzt die Jugendlichen von der Jugendhilfeeinrichtung Schloss Dilborn. Stellvertretend für die 230 stationär und weitere ambulant betreuten Kinder und Jugendlichen nahmen Raphael (14), Dominik (15), Lars (12), Cindy (11), Clara (12) und Saskia (10) die von dem Brüggener Sportbekleidungshersteller Odlo gespendeten 500 Kameras entgegen.

Mit dem Fotoapparat durch die Natur streifen, genau hinsehen, Details entdecken, Motive aussuchen - all das können jetzt die Jugendlichen von der Jugendhilfeeinrichtung Schloss Dilborn. Stellvertretend für die 230 stationär und weitere ambulant betreuten Kinder und Jugendlichen nahmen Raphael (14), Dominik (15), Lars (12), Cindy (11), Clara (12) und Saskia (10) die von dem Brüggener Sportbekleidungshersteller Odlo gespendeten 500 Kameras entgegen.

Außerdem gab es noch einen Satz Speicherkarten obendrauf. Marko Schmitz, Vorstandsmitglied des Fördervereins, dankte der Firma Odlo für dieses Engagement. "Die Kameras entstammen einer Promotion-Aktion. Wir haben uns überlegt, dass wir euch mit den restlichen Kameras eine Freude machen wollten", erläuterte Marketing-Mitarbeiterin Sandra Hendrix. Jobst Bartl-Umbach, Erlebnispädagoge der Einrichtung, plant schon, die Fotoapparate bei einer Rallye einzusetzen.

"Wir müssen damit lernen umzugehen", sagt er. Durch den Fotoapparat werde auch der Blick für die Natur geschärft. (bigi)

(bigi)