1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Niederrheintheater aus Brüggen repräsentiert NRW bei Berliner Märchentagen

Brüggen : Niederrheintheater repräsentiert NRW

Für Nordrhein-Westfalen treten Bill und Koenen am Freitag auf, zeigen vor ausverkauften Reihen die Stücke „Der Fischer und seine Frau“ und „König Drosselbart“.

Das Niederrheintheater packt die Koffer – zumindest für einen Kurztrip. „Wir fahren am Donnerstag nach Berlin zu den ,30. Berliner Märchentagen’“, sagt Verena Bill, mit Michael Koenen Theaterleiterin.

Bei diesem internationalen Treffen werden in drei Wochen 600 Märchenstücke gegeben, jedes deutsche Bundesland wird von einer Gruppe repräsentiert. Für Nordrhein-Westfalen treten Bill und Koenen am Freitag auf, zeigen vor ausverkauften Reihen die Stücke „Der Fischer und seine Frau“ und „König Drosselbart“.

„Wir sind dafür ausgewählt worden“, sagt Verena Bill. „Wir waren sehr überrascht, als der Anruf kam“, ergänzt Michael Konenen. Beide fühlten sich geehrt. Auch wenn es durchaus hektisch wird, denn am Samstag tritt das Niederrheintheater in einem Nettetaler Seniorenheim auf. „Wir mussten schon überlegen, welche Requisiten ins Auto passen“, erzählt Bill. Ein Vorteil: Das Bühnenbild ist für beide Stücke zu verwenden.

(busch-)