1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Niederkrüchten: Vorbereitungen für Freibadwiese habe begonnen

Mitglieder des Verein Niederkrüchtener Bäder waren am Wochenende aktiv. : Vorbereitungen für Freibadwiese haben begonnen

Am 11. Juli wird die Liegewiesen des alten geschlossenen Freibades am Kamp für Spiel und Spaß geöffnet. Die Vorbereitungen sind im vollen Gange.

(hb) Am 11. Juli steht die Eröffnung der Freibadwiese an. Der Verein Niederkrüchtener Bäder bereitet das Gelände vor. Nach der Zustimmung des Rates konnte endlich der Vertrag über die Überlassung der Wiese an den Verein Niederkrüchtener Bäder abgeschlossen werden und somit der Startschuss für die Vorbereitungen erfolgen. Umgehend wurden die Helfer, die sich bereits im Vorfeld bereit erklärt hatten, informiert. Und so standen am Samstagmorgen rund 20 Helfer bereit. Weitere Helfer gesellten sich im Laufe des Tages dazu.

Die Wiese war bereits in der Vorwoche durch den Bauhof gemäht worden. Der liegengebliebene Grasschnitt war durch den Starkregen stark vergilbt. Die Wiese sah aus, als wäre sie wochenlanger Sonneneinstrahlung ausgesetzt gewesen, so die Helfer am Samstag. Durch das Abharken der 6500 Quadratmeter großen Fläche hat nun das Grün wieder eine Chance. Andere fleißige Helfer kümmerten sich um den Aufbau des Zaunes, der die Wiese vom Beckenbereich abtrennen wird. Damit die aufgeweichte Wiese nicht in Mitleidenschaft gezogen wird, erfolgte dies nicht motorisiert. Stück für Stück der 37 Zaunteile und der dazu gehörigen Füße wurden mit Menpower zum Standort getragen.

  • Die IG Altensport hat viele Kurse
    Gymnastik und Fitness : IG Altensport Tönisvorst mit neuen Angeboten
  • Der vorgesehene Käufer Yevgen Besedin (l.)
    Freitzeitpark Ittertal in Solingen : Viel erreicht und noch mehr zu tun für Helfer
  • Die „Letzten Hänger“ stellen das Gefolge
    Karneval in Erkrath : „Team Prinzenpaar“ ist schon jetzt bereit

Eine andere Gruppe entfernte die zum Teil zerfallene Kunststoffplane vom Beachvolleyballfeld. Nachdem dann das trotzdem eingewachsene Unkraut entfern und der Sand mehrfach auf geharkt wurde, wartet die Spielanlage jetzt auf spielfreudige Nutzer.

(hb)