1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Niederkrüchten/Schwalmtal: Ende des Jahres startet der neue „BigBass“

Engagement in Niederkrüchten : Ende des Jahres startet der neue „BigBass“

Ende des Jahres ist vermutlich der Umbau des neuen „BigBass“ abgeschlossen. Dafür übergab die SPD Niederkrüchten jetzt eine Spende.

Der Starttermin für den neuen rollenden Jugendtreff war eine Neuigkeit, die die  Mitglieder der SPD-Fraktion Niederkrüchten bei ihrer Spendenübergabe erfuhren. Sie haben für den Um- und Ausbau des neuen „BigBass“ 600 Euro gesammelt.  Kalle Wassong nahm sie als Vorsitzender des „bigBass“-Fördervereins am Busstandort beim Brempter Kindergarten entgegen. Fraktionsvorsitzender Wilhelm Mankau, Ortsvereinsvorsitzender Marco Goertz, Kassierer Uli Seeboth und Theo Coenen, der Vorsitzende des Schulausschusses, ließen sich von Eric Loll, der den Bus seit vielen Jahren als Sozialarbeiter betreut, auch die zukünftigen Möglichkeiten des neuen Gefährts erläutern. Der alte müsse jetzt noch mal über den TÜV, damit bis zum Abschluss des Umbaus das Angebot fortgeführt werden kann, erläuterte Eric Loll. Gegen Ende des Jahres wird dann voraussichtlich der neue Bus für die  Kinder und Jugendlichen in Niederkrüchten und Schwalmtal bereitstehen.

(busch-)