Niederkrüchten: Joachim Albrecht wird am 15. August 90 Jahre

Niederkrüchten : Joachim Albrecht wird am 15. August 90 Jahre

, der in Steinkenrath 11 in Niederkrüchten-Elmpt wohnt, kann sich auf seinen 90. Geburtstag freuen. Geboren wurde Albrecht am  15. August 1929 in Ostpommern.  Nach der Schulzeit wurde er im letzten Kriegsjahr zum Schanzen eingezogen-.

Es folgten Flucht und im Jahr  1947 die Ausweisung in die Altmark, wo er seine spätere Frau Irma, ebenfalls eine Geflüchtete, kennenlernte. Drei Jahre später flohen beide gemeinsam in den Westen. Das Paar baute selbst ein Haus in Steinkenrath in Niederkrüchten-Elmpt, bekam die Kinder Veronika, Angelika, Friedhelm und Elvira. Heute gehören auch noch neun Enkel und neun Urenkel zur Familie. Tätig war Albrecht mehr als 30 Jahre in der Textilindustrie. Neben der Familie ist der Garten sein Hobby, gern liest er den „Grenzlandkurier“. Seine Frau starb mit 87 Jahren, zuvor war sie an Alzheimer erkrankt. Joachim Albrecht und seine Kinder kümmerten sich bis zu ihrem Tod vor einem halben Jahr um sie.

Wer gratulieren möchte, ist am 15. August ab 11 Uhr in Steinkenrath 11 willkommen. busch-/Foto: Albrecht

Mehr von RP ONLINE